Redebeitrag: „Im besten Fall ist Feminismus eine Bewegung, die alle ökonomischen, sozial und kulturell marginalisierten Menschen befreien will…

…, marginalisiert von einem ideologischen System, das darauf ausgelegt ist, dass sie scheitern. Das heißt Menschen die behindert werden, Schwarze, Frauen* und nichtbinäre Menschen, LGBTQ+-Menschen und Menschen aus der Arbeiter*innenklasse.“  (Reni Eddo-Lodge)

Zitat aus dem Redebeitrag der Gruppe Decolonize Jena am 08.03.20 bei unserer Demonstration. Decolonize Jena teilt ihren Redebeitrag auf Facebook: https://www.facebook.com/decolonize.jena/posts/884027282042312?__tn__=K-R

Auch wir waren gestern beim Frauen*streik in Jena dabei! Danke an alle, die die vielen Aktionen gestern möglich gemacht…

Julkaissut Decolonize Jena Maanantaina 9. maaliskuuta 2020

Decolonize Jena bei Facebook (@decolonize.jena)